Aktuelle Ausstellung: COLLAGERIE im Café RUFFINI

Aktuelle Ausstellung: COLLAGERIE im Café RUFFINI

Collagerie

Abstrakte Bildcollagen und Farbkompositionen

von Silvia Eger im Cafè Ruffini

Wer sagt, dass abstrakt abstrakt ist? Die Münchner Künstlerin Silvia Eger jedenfalls behauptet, dass erst die Abstraktion den Menschen die Möglichkeit gibt, die eigenen Vorstellungen zu konkretisieren, das Kino im Kopf in Gang zu bringen. Mit ihren Bildcollagen und Farbkompositionen hat sie dafür einen ganz eigenständigen Weg gefunden. Aus Naturmaterialien und Farben entstehen Kunstwerke, die dem Betrachter die Möglichkeit geben, sich sozusagen „das eigene Bild“ vom Gesehenen zu machen. Optik und Haptik spielen zusammen, verbinden sich mit Vorstellungen, Erfahrungen und Gefühlen des Sehenden. So wird jedes Bild für jeden Betrachter individuell und einzigartig.

Silvia Eger zeigt in der Ausstellung im Café Ruffini bis 11.3.18 eine Auswahl von Werken, die in vergangenen beiden Jahren entstanden. Café Ruffini, Orffstrasse 22-24, 80637 München. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10-24 Uhr.

 

Eine ständige Werkschau bietet Silvia Eger in ihren Atelierräumen, Von-der-Pfordten-Strasse 28, München-Laim oder unter www.malerei-intuitiv.de

 

IMG_2409

 

Magie