Neuer Horizont

Im Italienischen gibt es den wunderbaren Begriff „Abbracciare con lo sguardo“. Ins Deutsche übersetzt bedeutet er „überblicken, übersehen, überschauen“. Deutlich schöner ist jedoch die wörtliche Übersetzung des Begriffs. Sie lautet: „Mit dem Blick umarmen“. Welch ein wunderbarer Satz, welch eine wundervolle Vorstellung. Man steht auf einem Gipfel oder auf einem erhöhten Punkt und nimmt die Welt um sich herum liebevoll in den Arm. Der Horizont, selbst wenn er sich irgendwo im Unbekannten verliert, kann uns nicht mehr erschrecken. Die Freude auf das Neue, das noch niemals Gesehene, ist größer. Sie ist wie das Wiedersehen mit einem guten Bekannten. „Wie schön, dass Du da bist. Komm, lass Dich anschauen, lass Dich umarmen!“

Neuer Horizont